AGB

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den Allgemeinen geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.

 

1. Liefer- u. Zahlungsbedingungen

Durch Abschicken einer Bestellung gibt der Kunde ein für ihn bindendes Angebot ab.

Unsere Preise sind in Euro zzgl. Versandkosten. Der Versand erfolgt per Post als Paket, Päckchen oder per Paketdienst.

Die Bezahlung der Ware erfolgt gegen Vorauskasse oder Rechnung.

Bei Zahlung auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde den Gesamtbetrag innerhalb von 8 Tagen

nach Erhalt der Ware zu begleichen.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. 

Bei Sendungen des Kunden an uns, trägt der Kunde das Transportrisiko bis zum Eintreffen der Ware bei uns.

 

2. Rückgaberecht

Grundsätzlich nehmen wir alle Artikel, die sich in einwandfreiem Zustand befinden oder eine begründete Bemängelung aufweisen innerhalb von 14 Tagen zurück. Von der Rücknahme ausgeschlossen sind speziell für den Kunden erstellte Artikel sowie Waren, die bereits benutzt wurden. Bitte schicken Sie nur ausreichend frankierte Sendungen an uns zurück. Unfreie Sendungen werden von uns nicht angenommen. Bei der Rücksendung der Ware an uns übernimmt der Kunde die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware.

 

3. Angebot

Der jeweilige Internetkatalogverliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit. Kleine Abweichungen zu unseren Produktabbildungen sind möglich. Leder u. Felle sind Naturprodukte. Daher stellen geringe Farb- u. Strukzurabweichungen keinen Grund zur Reklamation dar. Die Felle verlieren an den Scheuerstellen mit der Zeit Haare, was charakteristisch für dieses Produkt ist u. kein Grund für eine Reklamation. Wir übernehmen keinerlei Haftung für den unsachgemäßen Gebrauch unserer Produkte.

 

4. Haftung

Jegliche Schadensersatzansprüche des Käufers gegenüber Anke Zonka gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch fahelässiges oder vorsätzliches Handeln von TASCHEN AUF KOMMANDO verursacht worden ist.

 

Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegem dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sind die Verttragspartner Kaufleute, ist das Gericht am Geschäftssitz von Anke Zonka zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bedingungen dieser AGB davon unberührt.

Menden, den 06.09.2009

 

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wenn Sie Fragen haben oder zu einem Punkt weitergehende Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.